Kurse

WIR BILDEN WEITER
Prüfungsvorbereitung, Formulare, Lerngruppen oder der Unterricht an sich.
Im Bildungszentrum Stuhr enden die Top-Leistungen nicht mit den Kurszeiten.
Wir sind für Dich da, egal um was es geht!
Alle Kurse

Wir bieten praxisnahe Kurse in vier Kategorien an: Robotik, die AEVO, den technischen Betriebswirt und verschiedene Industriemeister. Die aktuelle Kursliste des laufenden Kalenderjahres findest Du hier, alle Infos zu den Kursen weiter unten.
‍Übrigens – Dir steht Bildungsurlaub zu! Du kannst also bequem an unseren Kursen teilnehmen, ohne Deine eigenen Urlaubstage nutzen zu müssen. Wir beraten Dich gerne!

Industriemeister

Es ist zwar noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber das hätte bestimmt auch weh getan. Ganz schmerzlos sind dagegen unsere Industriemeisterkurse! Wenn Du zukünftig eine Führungsrolle und mehr Verantwortung in Deinem Betrieb übernehmen möchtest, bist Du bei uns genau richtig.
Indem wir bei den Grundlagen anfangen und uns langsam hocharbeiten, macht hier das Lernen sogar Spaß!
Übrigens – Nach der bestandenen Abschlussprüfung hast Du einen Abschluss in der Tasche, der mit dem Bachelor gleichgestellt ist!

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Betriebs-, Fertigungs- und Montagetechnik

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Betriebserhaltung Produktion
● Betriebserhaltung Infrastruktur
● Fertigung und Montage

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Maschinen-/ Anlagenbau und – Betrieb
● Montage und Inbetriebnahme
● Betriebserhaltung und Service

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Logistikkonzepte
● Leistungserstellung
● Prozesssteuerung und -Optimierung

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Lebensmitteltechnologie
● Betriebstechnik und Warenmanagement

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

Eckdaten

Kosten    
6.300,00 € Kursgebühr
+ 450,00 € IHK-Prüfungsgebühren*
– 50 % Nbank-Zuschuss
– 50 % KFW-Zuschuss bei Prüfungserfolg
= 1.687,50 € insgesamt**


*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.
** Nichtbindende Beispielrechnung.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 4 Monate
Teilzeit | 15 Monate

Termine
VZ | 01.07.2021 – 29.10.2021
VZ | 04.01.2022 – 29.04.2022
VZ | 04.07.2022 -29.11.2022
TZ | 01.09.2021 – 11.11.2022
TZ | 31.03.2022 – 19.05.2023

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation (BQ)

● Rechtsbewusstes Handeln
● Information, Kommunikation und Planung
● Zusammenarbeit im Betrieb
● Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
● Betriebswirtschaftliches Handeln

Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)

Technik

● Bearbeitungstechnik
● Verarbeitungstechnik
● Kautschuktechnik und Faserverbundtechnik

Organisation

● Betriebliches kostenwesen
● Qualitätsmanagement
● Planung
● Kommunikation
● Steuerung
● Arbeits- und Umweltschutz

Personal

● Personalführung
● Personalentwicklung
● Personalbeschaffung

AEVO

Wenn Du andere ausbilden möchtest, ist dieser IHK-Kurs die perfekte Wahl. In jeder Branche gilt: „Ausbilden darf nur, wer persönlich und fachlich dazu geeignet ist.“ Deshalb, lernst Du hier individuell und praxisnah alles, was Du dazu brauchst!
Nach nur einer Woche bist Du bereit für Deine theoretische und praktische Prüfung. So hältst also auch Du bald Deinen Ausbilderschein in den Händen – schneller, als Du gucken kannst!

Kosten    
580,00 € Kursgebühr
+ 170,00 € Prüfungsgebühr (gestellt von der IHK*)
= 750,00 € insgesamt

*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 1 Woche

Termine
27.09.2021 – 02.10.2021 + 09.10.2021
18.10.2021 – 23.10.2021 + 06.11.2021

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Modul 1
Ausbildungsvoraussetzungen
prüfen und planen

● Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
● Rechtliche Rahmenbedingungen
● System der Berufsausbildung
● Ausbildungsberufe auswählen
● Vorbereitende Maßnahmen auf die Berufsausbildung einschätzen
● Aufgaben mit den Mitwirkenden der betrieblichen Ausbildung abstimmen

Modul 2
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

● Betriebliche Ausbildungspläne erstellen
● Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte berücksichtigen
● Kooperationspartner einbinden
● Auswahlverfahren vorbereiten und Eintragung veranlassen
● Berufsausbildung im Ausland prüfen

Modul 3
Ausbildung durchführen

● Lernförderliche Bedingungen schaffen
● Probezeit organisieren, gestalten
und bewerten
● Betriebliche Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und gestalten
● Auszubildende bei Lernschwierigkeiten unterstützen
● Zusätzliche Ausbildungsangebote gestalten
● Entwicklung der Auszubildenden
fördern und Konflikte lösen
● Leistungsbeurteilungen durchführen
und auswerten
● Intellektuelle Kompetenzen fördern

Modul 4
Ausbildung abschließen

● Prüfungsvorbereitung gestalten und erfolgreichen Abschluss unterstützen
● Zu Prüfungen anmelden
● Schriftliches Zeugnis erstellen
● Betriebliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen

Technischer Betriebswirt

Du kommst aus einem produzierenden Betrieb, hast Deinen Technischen Fachwirt, Techniker, Fach- oder Industriemeister bereits in der Tasche und möchtest nun Führungskraft werden? Durch das in diesem Kurs vermittelte Know-How wird das für Dich zum Kinderspiel!
In nur drei Monaten erlangst du einen der höchsten Abschlüsse Deutsch-lands: Der Technische Betriebswirt ist mit dem Masterabschluss gleichgestellt. So stehen Dir schon bald alle beruflichen Türen offen!

Kosten    
580,00 € Kursgebühr
+ 170,00 € Prüfungsgebühr (gestellt von der IHK*)
= 750,00 € insgesamt

*Die Prüfungsgebühren richten sich nach dem aktuellen Gebührentarif der zuständigen IHK und können je nach Kammer variieren.

Kursart | Dauer
Vollzeit | 1 Woche

Termine
27.09.2021 – 02.10.2021 + 09.10.2021
18.10.2021 – 23.10.2021 + 06.11.2021

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr
vor Ort und Online

Modul 1
Ausbildungsvoraussetzungen
prüfen und planen

● Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
● Rechtliche Rahmenbedingungen
● System der Berufsausbildung
● Ausbildungsberufe auswählen
● Vorbereitende Maßnahmen auf die Berufsausbildung einschätzen
● Aufgaben mit den Mitwirkenden der betrieblichen Ausbildung abstimmen

Modul 2
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

● Betriebliche Ausbildungspläne erstellen
● Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte berücksichtigen
● Kooperationspartner einbinden
● Auswahlverfahren vorbereiten und Eintragung veranlassen
● Berufsausbildung im Ausland prüfen

Modul 3
Ausbildung durchführen

● Lernförderliche Bedingungen schaffen
● Probezeit organisieren, gestalten
und bewerten
● Betriebliche Lern- und Arbeitsaufgaben entwickeln und gestalten
● Auszubildende bei Lernschwierigkeiten unterstützen
● Zusätzliche Ausbildungsangebote gestalten
● Entwicklung der Auszubildenden
fördern und Konflikte lösen
● Leistungsbeurteilungen durchführen
und auswerten
● Intellektuelle Kompetenzen fördern

Modul 4
Ausbildung abschließen

● Prüfungsvorbereitung gestalten und erfolgreichen Abschluss unterstützen
● Zu Prüfungen anmelden
● Schriftliches Zeugnis erstellen
● Betriebliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen

Fachkraft für Industrieroboter 4.0

Oder kurz auch Robotik, denn dieser Name ist Programm – Hier dreht sich alles um den richtigen Umgang, die fehlerfreie Bedienung und korrekte Programmierung von Industrierobotern.
Alles, was Du darüber wissen musst, lernst Du bei uns innerhalb von drei sehr praxisnahen und umfang-reichen Kursen. Jeder davon besteht aus Kleingruppen von maximal vier Teilnehmenden, die Inhalte sind in mehrere Module aufgeteilt. So kommt sicher jeder mit! Übrigens – Wir sind das einzige Unternehmen in Deutschland, bei dem Du diese Robotikkurse mit einem IHK-Zertifikat abschließen kannst!

Eckdaten

Kosten    
1.890,00€

Kursart | Dauer
Vollzeit | 1 Woche

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr vor Ort

Modul 1
● Sicherheitsfunktionen eines Industrieroboters
● Bedienerschutz am Industrieroboter
● Kollaborierende Arbeitssysteme

Modul 2
● Programmierung von Bewegungs-
und Greifanwendungen
● Anlegen von Programmdateien
Editierung von Programmdateien

Modul 3
● Lehrgangsinterner Test
● Inbetriebnahme des Industrieroboters
● Testabläufe und Automatikbetrieb
der Programmierung
● Strategien zur Fehlerfindung innerhalb automatisierter Abläufe
● Endabnahme von Arbeitssystemen
nach europäischen Richtlinien

Eckdaten

Kosten    
3.780,00€

Kursart | Dauer
Vollzeit | 2 Wochen

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr vor Ort

Modul 1
● Sicherheitsfunktionen eines Industrieroboters
● Bedienerschutz am Industrieroboter
● Kollaborierende Arbeitssysteme

Modul 2
● Lehrgangsinterner Test
● Verwendung von Variablen
● Interrupt- und Logikprogrammierung
● Syntax der KRL
● Bewegungsabstimmung in KRL
● Unterprogrammtechnik und Ablaufkontrolle in KRL
● Datenmanipulation in KRL
( Base- und Punktverschiebung)

Kosten    
1.890,00€

Kursart | Dauer
Vollzeit | 1 Woche

Teilnahmemöglichkeiten
In Stuhr vor Ort

Modul 1
● Sicherheitsfunktionen eines Industrieroboters
● Bedienerschutz am Industrieroboter
● Kollaborierende Arbeitssysteme

Modul 2
● Kuka WorkVisual Konfigurierungstool / Einführung, Funktionsübersicht und Programmeditierung
● Netzwerkkonfiguration
● Projektverwaltung
● Datenübertragung vom PC zur Steuerung
● Übersicht möglicher Feldbustechniken

Modul 3
● Lehrgangsinterner Test
● Bearbeitung der Roboter EPS
● Langtexte bearbeiten und einfügen
● Erstellung von E/A Listen
● Konfiguration und Anbindung der EtherCAT und ProfiNet Baugruppen
● Verschaltung von digitalen Ein- und Ausgangssignalen
● Konfiguration für Automatik Extern Betrieb erstellen